Grey Day with Sade, eyy. Yay!

Grey Sade - http://anitasookan.com

In less than 2 weeks, this blog will have it’s first birthday! It’s amazing how the blog evolved and how much I’ve evolved with it. Looking through the looks and posts just made me realize that my style changed a bit in the last year. While jeans used to dominate my looks, I am wearing more and more skirts and dresses. I feel like that added a whole new dimension to my personal style. Also, I widend the range between edgy and elegant a lot. At work, I wear much more sophisticated looks that include pencil skirts, button shirts, shift dresses and of course high heels.  In my free time, however, I’m much more laid back than I used to be. Baggy pants, Nikes, hoodies and beanies are just much more comfortable than anything else, right?

Also, I grew some balls (well, not literally…). I aint afraid any more to wear bold, bitchy outfits. You want an example? Here it is! Whatcha think?


In weniger als 2 Wochen feiert mein (nicht mehr sooo) kleiner Blog seinen ersten Geburtstag! Wahnsinn, wie sehr er gewachsen ist – und wie ich mit ihm gewachsen bin. Erst wenn ich mir all die Posts und Looks ansehe, merke ich wie sich mein Look verändert hat. Während ich früher hauptsächlich Jeans getragen hab, ziehe ich jetzt immer öfter Röcke und Kleider an. Es ist fast schon so, als ob sich dadurch mein persönlicher Stil um eine ganze Dimension erweitert hat. Außerdem hab ich das Gefühl, dass sich die Bandbreite von elegant bis rockig um ein Vielfaches erweitert hat. In der Arbeit bin ich jetzt viel adretter und eleganter angezogen, d.h. Bleistiftröcke, Blusen und Etuikleider kommen öfter zum Einsatz – die Heels nicht zu vergessen! Dafür sieht die Freizeit aber ganz anders aus: zerfetzte Boyfriend Jeans, meine neuen Nikes, Boots, Beanies und Hoodies sind einfach viel bequemer. Und lässiger.

Es macht auch den Eindruck als ob ich mir ein paar Eier hab wachsen lassen (im übertragenden Sinn natürlich). Ich hab keine Angst mehr davor, komplett die Diva raushängen zu lassen. Ihr wollt ein Beispiel? Hier ist es! Was hält ihr davon?

Grey Sade - http://anitasookan.com
Grey Sade - http://anitasookan.com Grey Sade - http://anitasookan.com Grey Sade - http://anitasookan.com Grey Sade - http://anitasookan.com Grey Sade - http://anitasookan.com Grey Sade - http://anitasookan.com Grey Sade - http://anitasookan.com Grey Sade - http://anitasookan.com Grey Sade - http://anitasookan.com Grey Sade - http://anitasookan.com Grey Sade - http://anitasookan.com Grey Sade - http://anitasookan.comGrey Sade - http://anitasookan.com

 

Photos by Justyna Ziarko

I was wearing:

New Yorker Faux Fur Coat
Forever 21 Sade Shirt & Bucket Fringe Bag
H&M Faux Leather Leggins (love these ones)
Aldo Heels

You might also like: The Roof is on Fire

You don’t want to miss a post? Follow me on

Bloglovin . Instagram . Facebook



(c) Anita Sukan 2014