4 Must-Have Sun-Dresses

*Dieser Post ist in Kooperation mit Esprit entstanden. Meine persönlichen Ansichten und Empfehlungen sind von dieser Kooperation jedoch unbeeinflusst.

 

Wer mich ein bisschen kennt, weiß das mein Betriebssystem erst ab ca. 24°C Außentemperatur richtig funktioniert. Um auf Höchstleistung zu kommen, brauche ich auch unbedingt Tageslicht auch nach 16 Uhr – ansonsten übernimmt der Koala-Lifestyle die Überhand und bringt mich dazu, den ganzen Tag nur schlafen zu wollen. Mag sein, dass es mir in die kroatische Wiege gelegt wurde ein Sommermensch zu sein und immer mit Beachwaves, gebräunter Haut und einem bodenlangen Maxidress den Strand entlang spatzieren gehen zu wollen…

Apropos Kroatien und apropos Maxidress: ich bin gerade am Überlegen ob ich im August nicht 1-2 Wochen in meinen zwei Heimatstädten Livno und Trogir verbringen werde, und da ist natürlich die richtige Ausrüstung (aka ein Haufen sommerlicher Kleider) unbedingt notwendig!

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, versuche ich meinen Konsum in vielen Bereichen einzuschränken und nachhaltig zu gestalten. Ich jage nicht mehr jedem Trend nach, sondern setze größtenteils auf meine bestehende Sammlung, die sich oft mehr als bewährt hat. Welche Kleider nach mehreren Jahren immer noch die Sommer-Sehnsucht in mir wecken und welches Kleid doch im Warenkorb landen könnte, erfahrt ihr in diesem Post.

Printed Maxi-Dress

Dieses gemusterte Maxi-Kleid habe ich in einem winzigen, vollgestopften Laden in Kroatien für einen Spott-Preis ergattert. Eigentlich ist es weniger Kleid sondern mehr 3 Tücher und 2 Bänder, die auf einfachste Art und Weise zusammengenäht wurden aber dennoch (oder gerade deswegen) ist das Kleid ist ein richtiger Hingucker und hat schon viele Komplimente geerntet! Ich habe für euch alle Webshops rauf und runter gesucht, und das Nächstbeste, was ich gefunden habe, ist sicherlich zu keinem Spott-Preis auf mytheresa.com erhältlich. Soll ich mal eine DIY-Anleitung dazu posten? Hinterlasst mir ein Kommentar, falls ihr das gerne bald lesen möchtet!

 

Trend: Retro-Housewife-Dress

Wie gesagt, ich jage nicht mehr jedem Trend nach, aber dieses Kleid von Esprit wird höchstwahrscheinlich bald meins sein. Die satte grüne Farbe, die taillierte A-Linie, der süße Papagei-Print, die verspielte Masche am Ausschnitt – dazu ein Paar hohe Wedges, eine Korbtasche und ich sehe mich schon die Riviera mit einem frischen Eis entlang spazieren!

 

Weiße Spitze

Zur Zeit sieht man Kleider aus weißer Spitze an jeder Ecke und sie sind in jedem Mode-Geschäft, das etwas von sich hält, erhältlich. Ein guter Zeitpunkt also um sich eines zu besorgen, denn ich finde diese Kleider sind ein absolutes All-Time-Must-Have. Meins ist mindestens 4-5 Jahre alt und ich habe es seither in jeder Saison mindestens 5 mal getragen – ob als Kleid wie auf dem Bild, oder als Tunika mit einem Rock darunter, oder als Pullover zu einer Jean. Dieses Spitze-Kleid von aboutyou.de kann ich euch daher wirklich ans Herz legen!

 

Elegantes Maxi-Kleid

Einer der Gründe, wieso ich im August voraussichtlich nach Kroatien fahre, ist die Hochzeit einer Cousine. Da man bei so einer Riesen-Verwandtschaft wie ich sie habe, eigentlich jeden Sommer darauf gefasst sein muss, zu einer Hochzeit eingeladen zu werden, habe ich Outfit-technisch stets ein Ass im Ärmel. Dieses Jahr ist für diesen Anlass dieses rückenfreie kobaltblaue Satin-Kleid bestimmt. Ein ähnliches Kleid habe ich für euch auf Shopbop gefunden!

 

Was sind eure Lieblingskleider für den Sommer?

 

Fotos von Nikola Juric, Justyna Ziarko von JusCurvy und Eric Letourneur


'4 Must-Have Sun-Dresses' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

(c) Anita Sukan 2014